Bewerbung für den Bildungsgang Abendgymnasium

(Ziel: Fachhochschulreife und Abitur)

Bei uns gibt es keine verpflichtenden Aufnahmeprüfungen. Für die Aufnahme gibt es jedoch einige Voraussetzungen, die du erfüllen solltest:

  • Du solltest das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  • Du solltest eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können oder mindestens zwei Jahre berufstätig gewesen sein. Wir können allerdings viele Tätigkeiten als Berufstätigkeit anrechnen: Haushaltsführung, Bundeswehr- bzw. Zivildienstzeiten, Arbeitslosigkeit, Praktika … Auch während deines Studiums bei uns bist du weiterhin berufstätig bzw. arbeitssuchend gemeldet.
  • Für die Vormittagskurse und für die abi-online Kurse solltest du bereits die Fachoberschulreife (Mittlere Reife) mitbringen.

Du möchtest die FH-Reife erwerben oder das Abitur machen und dich bei uns bewerben? Dann benötigen wir folgende Unterlagen von dir:

  • ein Foto neueren Datums
  • eine Kopie des Personalausweises
  • einen unterschriebenen tabellarischen Lebenslauf
  • Nachweise über 24 Monate Berufstätigkeiten (z.B. Gehaltsabrechnungen, insgesamt müssen 24 Monate mit dem Umfang von 20 Stunden pro Woche oder 450 Euro im Monat nachgewiesen werden) oder
    • das Zeugnis über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder
    • einen Nachweis über die Führung eines Familienhaushaltes oder
    • Nachweise über Arbeitslosigkeit oder
    • Nachweise über Praktika
  • den Nachweis der gegenwärtigen Berufstätigkeit, ggf. eine Arbeitslosenbescheinigung
  • das Abschlusszeugnis der zuletzt besuchten allgemeinbildenden Schule

Die Ausbildung gliedert sich in maximal 3 Phasen, nämlich die Vorkursphase (V2), die Einführungsphase (S1 und S2) und die Kursphase (S3 bis S6).

Die Einstufung kann in die Semester V2, S1, S2 oder in Ausnahmefällen S3 erfolgen. Wenn du zum Beispiel vor nicht allzu langer Zeit die Fachoberschulreife (Mittlere Reife) erworben hast, dann erfolgt die Einstufung meist in S1. Wenn dein Abschluss schon längere Zeit zurückliegt und du eine intensive Auffrischung deiner Kenntnisse in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch wünschst, wäre der V2 der richtige Kurs für dich.

Du bist dir nicht sicher, welches Semester das richtige für dich ist? In einem Gespräch in der Aufnahmeberatung berücksichtigen wir deine individuelle Vorbildung und beraten dich, welche Einstufung für dich sinnvoll und möglich ist.

INFOS


Wenn du Anregungen für uns hast – zur Homepage oder ganz allgemein – komme doch  einfach persönlich in der Studienberatung vorbei und lerne uns kennen. Wir nehmen gerne deine Anregungen auf.  

MITTLERE BILDUNGSGÄNGE


Hauptschulabschluss

Hauptschulabschluss Klasse 10

Mittlerer Bildungsabschluss

HÖHERE BILDUNGSGÄNGE


Fachhochschulreife

Abitur

Abitur online

WER WIR SIND


Am 01.08.2018 wurde aus der Abendrealschule und dem Abendgymnasium das Weiterbildungskolleg Münster. Du möchtest dich über uns informieren, du bist interessiert an uns und du bist ein wenig neugierig? Wir freuen uns über dein Interesse.

Wir sind das Weiterbildungskolleg Münster (WBK Münster) für Jugendliche und Erwachsene. Wir ermöglichen im Vormittags- oder Abendunterricht bzw. für das Abitur ergänzend auch Online den bisherigen Schulabschluss zu verbessern bzw. neue Schulabschlüsse zu erreichen.

Bei uns kannst Du den Hauptschulabschluss, den Hauptschulabschluss nach Jahrgang 10, den „Mittleren Schulabschluss“, die Fachhochschulreife und das Abitur kostenlos erreichen.

Für die Beschulung von Flüchtlingen ab 17 Jahren bieten wir spezielle Vorkurse an. Informiere dich im Sekretariat über die Beratungs- und Anmeldetermine.

 

MEHR INFOS, BITTE!


Kontakt:

Weiterbildungskolleg Münster

Abendrealschule & Abendgymnasium

Uppenkampstiege 21

48147 Münster

Tel: 0251-289 279 0

FAX: 0251-289 279 29

e-mail: wbk@stadt-muenster.de

Anfahrt

Mit dem Bus: 

Cheruskerring Linien 15, 16, 33, 34, N81, R72 (hier klicken zum Netzplan der Stadtwerke Münster)