Leonard Beine

Vor meiner Zeit am WBK Münster(zu meinen Zeiten noch das Abendgymnasium der Stadt Münster) habe ich als Koch gearbeitet.

Ich hegte seit langem den Wunsch das Abitur nachzuholen und war unzufrieden im Kochberuf. Vor meiner Zeit als Koch war ich kaum motiviert für Schule und Lernen. Das hatte sich nach einigen Berufsjahren geändert.

Beruf, Schule und Freunde während meiner Zeit am WBK zusammenzubringen, war nicht immer einfach. Dennoch, trotz eines Nebenjobs zu den Abend- oder Wochenendzeiten und den Vormittagskursen für das Abitur hatte ich mehr Zeit als noch in der Ausbildung zum Koch oder bei der Arbeit in Vollzeit. Trotzdem war die Doppelbelastung auch sehr anstrengend und eine ganz andere Herausforderung für mich. Geholfen hat mir, dass ich während meiner Zeit im WBK sehr nette Mitschüler hatte. Und ich konnte mich neben anderem in der Fußball AG engagieren, was ich sehr gerne getan habe und ein guter Ausgleich für mich war.

Meine finanzielle Situation war natürlich eine andere, als vor dem Schulstart. Aber mit der Unterstützung meiner Eltern und mit meinen Nebenjobs konnte ich die ersten zwei Semester gut überbrücken. Ab dem 3. Semester erhielt ich elternunabhängiges BaföG, dies muss ich nicht zurückzahlen.

Das Abitur war für mich die Eintrittskarte für ein Studium und die Verbesserung meiner beruflichen und persönlichen Perspektiven. Heute studiere ich Geschichte und Philosophie, es macht wirklich sehr viel Freude und war schon immer ein großer Traum von mir. Ich werde dieses Jahr aber die Möglichkeit eines Studienfachwechsels wahrnehmen und Politik und Recht studieren. Mit einem Schnitt von 1,5 im Abitur habe ich da ganz gute Möglichkeiten.

Für meine Entscheidung damals aus dem Kochberuf auszusteigen und das Abitur nachzuholen habe ich sowohl Gegenwind als auch Anerkennung bekommen, als es geschafft war, auch wieder mehr Anerkennung. Die Zeit am WBK war eine der prägendsten Zeiten in meinem Leben, hier konnte ich zunehmend Zutrauen in eigene schulische Stärken finden und hatte tolle, für mich wichtige Lehrerinnen und Lehrer.

Das WBK Münster ist wirklich weiterzuempfehlen und hat mir als jungen Erwachsenen mit grade zwanzig Jahren eine zweite Chance eröffnet und mich immer wieder in der Umsetzung meiner Ziele unterstützt.

Zurück >

Herzlich Willkommen

Wir sind das Weiterbildungskolleg der Stadt Münster für Jugendliche und Erwachsene. Wir ermöglichen im Vormittags- oder Abendunterricht den bisherigen Schulabschluss zu verbessern bzw. neue Schulabschlüsse zu erreichen. Bei uns kannst du den Hauptschulabschluss, den Hauptschul- abschluss nach Jahrgang 10, den „Mittleren Schulabschluss“, die Fachhochschulreife und das Abitur erreichen. Informiere dich im Sekretariat über unsere aktuellen Anmeldetermine. Einfach anrufen und zum Beratungstermin anmelden.

0251 28927920

Für die Beschulung von Flüchtlingen ab 17 Jahren bieten wir spezielle Vorkurse an.

Hier geht es zu den Anmeldeterminen.

Mittlere Bildungsgänge

Hauptschulabschluss

Hauptschulabschluss Klasse 10

Mittlerer Bildungsabschluss

Höhere Bildungsgänge

Fachhochschulreife

Abitur

Abitur online

Kontakt

WBK Weiterbildungskolleg Münster

Abendrealschule & Abendgymnasium

Uppenkampstiege 21

48147 Münster

Tel: 0251-289 279 0

FAX: 0251-289 279 29

e-mail: wbk@stadt-muenster.de

Anfahrt