Steffen Ricklin

Bevor ich mein Abitur am WBK Münster in Rheine nachgeholt habe, war ich bereits auf einem Gymnasium, habe dieses aber, bevor ich dort mein Abitur gemacht habe, mit der Absicht eine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme zu absolvieren, verlassen. Kurz vor Ende der Ausbildung habe ich mich dann entschlossen zum Abendgymnasium zu gehen und dort neben der Arbeit als Elektroniker mein Abitur nachzuholen.

Während der gesamten Zeitspanne, in der ich das Abendgymnasium besucht habe, war ich durchgehend berufstätig, sodass ich mir finanziell keine Sorgen machen musste.

Da ich vor meiner Ausbildung schon kurz vor dem Abitur stand, hat mich die Motivation, es doch noch zu machen, begleitet. Außerdem wollte ich immer gerne mal wissen, wie es ist zu studieren, wobei mich Psychologie und Informatik immer sehr gereizt haben.

Neben der Arbeit und der Schule auch noch Zeit für die Familie und Privates zu finden, ist natürlich nicht ganz so leicht, aber ich habe viel Unterstützung durch meine Familie und Freunde erfahren, was meine Motivation jederzeit hochgehalten hat. Außerdem kannte ich einige Themen schon vom vorherigen Gymnasium, was bedeutete, dass ich manchmal nicht so viel Neues zu lernen hatte wie andere.

Die Klassen-Atmosphäre war immer sehr entspannt und jeder hatte das Ziel einen der Abschlüsse zu schaffen, wodurch die Motivation untereinander auch immer recht hoch war. Auch mit den Lehrern kamen wir alle sehr gut zurecht; unter Erwachsenen ist es doch ein etwas anderer Umgang im Vergleich zu früher als Kind. Man lernt ungezwungener und so lernt es sich meiner Einschätzung nach doch am besten. 🙂

Ich habe am Abendgymnasium (jetzt WBK) wie gewollt mein Abitur nachgeholt und studiere aktuell den Studiengang „Künstliche Intelligenz“ im vierten Semester in Nimwegen in den Niederlanden. Ich bin sehr zufrieden damit wie weit ich gekommen bin, besonders mit meiner Wahl das Abitur am Abendgymnasium nachzuholen, wodurch ich diesen Studiengang studieren darf, der eine super Mischung aus Psychologie und Informatik ist, was genau mit meinen Interessen übereinstimmt.

Besonders hilfreich während der ganzen Zeit und auch jetzt noch sind meine Familie und Freunde, die oft meinen Durchhaltewillen gelobt haben Arbeit und Schule gleichzeitig zu schaffen und gut finden, dass ich das Studium so motiviert durchziehe. Ich habe das Gefühl, die Zeit am WBK und das Studium haben mich sehr verändert, da ich jetzt motivierter und zielorientierter bin als zuvor.

Zurück >

Herzlich Willkommen

Wir sind das Weiterbildungskolleg der Stadt Münster für Jugendliche und Erwachsene. Wir ermöglichen im Vormittags- oder Abendunterricht den bisherigen Schulabschluss zu verbessern bzw. neue Schulabschlüsse zu erreichen. Bei uns kannst du den Hauptschulabschluss, den Hauptschul- abschluss nach Jahrgang 10, den „Mittleren Schulabschluss“, die Fachhochschulreife und das Abitur erreichen. Informiere dich im Sekretariat über unsere aktuellen Anmeldetermine. Einfach anrufen und zum Beratungstermin anmelden.

0251 28927920

Für die Beschulung von Flüchtlingen ab 17 Jahren bieten wir spezielle Vorkurse an.

Hier geht es zu den Anmeldeterminen.

Mittlere Bildungsgänge

Hauptschulabschluss

Hauptschulabschluss Klasse 10

Mittlerer Bildungsabschluss

Höhere Bildungsgänge

Fachhochschulreife

Abitur

Abitur online

Kontakt

WBK Weiterbildungskolleg Münster

Abendrealschule & Abendgymnasium

Uppenkampstiege 21

48147 Münster

Tel: 0251-289 279 0

FAX: 0251-289 279 29

e-mail: wbk@stadt-muenster.de

Anfahrt